Willkommen im Finistère, am Ende der Welt (lat.: Finis Terrae), dem westlichsten Department Frankreichs, in einem kleinen unbekannten Paradies abseits der alltäglichen Hektik. Entdecken Sie hier die wahrhaftige Bretagne, ursprünglicher und wilder denn je, und lassen Sie sich von dem unvergleichlichen Licht und den klaren Farben verzaubern. Das Blau des Meeres gab dieser Region ihren Namen: Iroise !

Planen Sie Ihre Wegstrecke mit:

 

GPS Koordinaten:

Breitengrad:48° 29' 16'' N

Längengrad :06°74' 56'' O

Anfahrtsweg

Wegbeschreibung: Von Brest fahren Sie in Richtung Guilers "parc des expositions" nach Saint-Renan. Von dort aus über Brélès nach Lanildut, nehmen Sie die 1. Straße rechts nach dem Ortseingangsschild und folgen Sie dem Hinweis "chambres d'hôtes Le Nid d'Iroise", nach 600 m bis zum Flurnamen "Kergaradoc" links, dann bis zum Parkplatz.

 

Reisewege :

Per Auto: ( 4 gebührenfreie Schnellstraßen in der Bretagne)

Per Zug : http://www.tgv-europe.de/

Per Flugzeug : www.airport.cci-brest.fr

Per Fähre : http://www.brittanyferries.de/

Busverbindung : "Brest - Lanildut" (Linie 34b: Download des Fahrplans

Taxi : JP Taxi (Tél : 02 98 04 30 35)